Leistbares Wohnen

Leistbares Wohnen

Am 17.Oktober ist der internationale Tag gegen Armut und im Zuge dessen wollen wir besondere Aufmerksamkeit auf das Thema „Wohnen“ richten.

Wir alle brauchen einen Raum für uns. Wir alle brauchen Privatsphäre. Wir alle brauchen einen Ort zum Heimkommen. Wir alle brauchen eine Küche, ein Bad, ein Schlafzimmer. Und wir alle brauchen nach der Miete noch Geld um Essen zu bezahlen, Bildung zu finanzieren, Freizeit zu gestalten. Deshalb brauchen WIR ALLE gutes und leistbares Wohnen!

Niedrige Einkommen und teures Wohnen – das passt nicht zusammen!

Die Geschichten von Frau Oberreiter zeigt wie wichtige leistbares Wohnen ist.


Die laufend steigenden Wohnkosten bei sinkendem Einkommen, zwingen zur Entwicklung kreativer Wohnideen

%d Bloggern gefällt das: