Impressum

Kontakt: info@wir-gemeinsam.at

Impressum:
Herausgeber und inhaltlich verantwortlich gemäß §5 ECG
Die Armutskonferenz
Österreichisches Netzwerk gegen Armut und soziale Ausgrenzung
Verein – ZVR-Zahl: 012358276

Herzklotzgasse 21/3
1150 Wien
Telefon: 0043 – (0)1/402 69 44
E-Mail: office@armutskonferenz.at
Web: www.armutskonferenz.at

Grundlegende Richtung:
Diese Seiten bieten Informationen zur Kampagne „Wir Gemeinsam“, inklusive Hintergrundinformationen und Möglichkeiten zur Unterstützung.

Bilder:
©Die Armutskonferenz, andernfalls wird Urheber*in in der Beschreibung des Bildes explizit angeführt.

Kampagnensujets 2020: COLLECTIV Marketing & Kommunikation GmbH – www.collectiv.at

Kampagnensujets 2018: Photos: Lukas Beck; Illustration: Esther Pruckner; Grafik: Charly Krimmel

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Verwertungsrechte:
Die Armutskonferenz respektiert die Verwertungsrechte Dritter. Sollten wir geistiges Eigentum widerrechtlich verwerten, bitten wir, darauf hinzuweisen. Liegen die Rechte an Bild – & Tonmaterial bei uns, stellen wir es frei, dieses unter Angabe der Quelle bzw. des Autors/der Autorin weiterzuverwenden.

Website – Design & Programmierung:
Kerstin Frey, Marcel Kneuer


DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot benutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google Inc. („Google“). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf einen Server des Anbieters in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden oder indem Sie dieses Browser-Plugin zur Deaktivierung von Google Analytics installieren.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

CleverReach Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website den Newsletter der Armutskonferenz zu abonnieren. Dieser Newsletter wird regelmäßig (etwa 10 Mal im Jahr) verschickt und enthält Informationen über aktuelle Termine, Presseaussendungen, Publikationen etc. Für die Anmeldung zum Newsletter benötigen wir ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse und Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie ein E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung (Double-Opt-In).

Bei der Anmeldung zum Newsletter verwenden wir den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Um den Newsletter zu versenden nutzen wir den Anbieter CleverReach dnd haben mit diesem Anbieter (CleverReach GmbH & Co. KG in Deutschland) einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Auf den Servern von Cleverreach wird unter anderem die von Ihnen angegebene Mailadresse sowie Informationen zum Nachweis ihrer Bestätigung zum Empfang des Newsletters gespeichert (IP-Adresse sowie Datum der Bestätigung). Zusätzlich werden Informationen über die Nutzung des Newsletters gesammelt (Wurde der Newsletter geöffnet? Welche Links wurden geklickt?), die uns helfen die Inhalte unseres Newsletters besser an Ihre Wünsche anpassen zu können.

Sie können das Abo des Newsletters jederzeit stornieren. Entweder indem Sie sich im erhaltenen Newsletter mit einem Klick auf „Newsletter abbestellen“ (in der Fußzeile) selbst austragen. Oder indem Sie ein E-Mail senden mit dem Betreff „Newsletter abbestellen“ an office@armutskonferenz.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Die Armutskonferenz
Österreichisches Netzwerk gegen Armut und soziale Ausgrenzung
Herklotzgasse 21/3
1150 Wien

office@armutskonferenz.at
Tel: +43 1 402 69 44

%d Bloggern gefällt das: